Wildpark Eekolt

26.03.2016

Mit geschmierten Broten und Getränken machten wir uns bei strahlendem Sonnenschein auf in Richtung Segeberger Forst. Unser Ziel war zum wiederholten Male die Naturerlebnisstätte Wildpark Eekholt. Eekolt3Mit dem Parkführer in der Hand wanderten wir immer den großen Rundweg entlang um die Vielfalt unserer heimischen Wildtiere zu erkunden. Doch der Wildpark hat noch mehr zu bieten. Auf unserem Rundweg wurden immer wieder all unsere Sinne angesprochen. Wir konnten erleben, wie sich das Geweih eines Hirsches anfühlt oder aber das Fell von Wildschweinen, Rehen und anderen Tieren. Wir lernten, wie groß die Spannweite eines Seeadlers ist und wie man das Alter eines Baumes bestimmen kann. Wir konnten den Unterschied verschiedenster Pflanzen riechen und erfahren, welche Pilze essbar und welche giftig sind. Zum Abschluss des gelungenen Tages durften ein Abstecher zum großen Abenteuerspielplatz und dem Streichelgehege natürlich nicht fehlen.

Eekolt1 Eekolt2